• 13. FEBRUARY 2013
    • 0

    Wirken weiße Autos wirklich “leiser” (?)

    Dass zum Beispiel Farben auch laut sein können kennt man vom geflügelten Wort der "schreienden Farben". Wie sich nun speziell Autofarben auf die Empfíndung auswirken hat man erst jetzt untersucht. Das Team von Prof.Dr.Friedrich Dudenhöffer an der Universität Duisburg-Essen befragte 250 Personen, wie sie verschiedenfarbige Autos desselben Typs empfinden, die mit 30 km/h an ihnen…

    Read more
    • 3. NOVEMBER 2009
    • 0

    Was unser Gesicht über Aggressivität verrät

    Nicht nur über Worte und Gesten können wir feststellen, ob unser Kommunikationspartner ein aggressiver Mensch ist. Allein ein kurzer Blick in die Gesichtszüge genügt.Das berichten Dr. Justin Carré und seine Kollegen von der Brock University of Ontario, Kanada. In ihrem psychologischen Experiment gingen sie der Frage nach, ob es möglich ist, die Tendenz zu aggressivem…

    Read more
    • 11. MARCH 2009
    • 0

    Vertrauen durch Wärme: Es kann ab und zu so einfach sein …

    Die positive Macht unbewusster Assoziationen haben die Forscher Lawrence Williams und John Bargh auf ebenso einfache wie eindrucksvolle Weise empirisch belegt. John Smith ist intelligent, attraktiv, fleißig, vorsichtig. Und kalt. Würden Sie gerne mit John Smith befreundet sein? Nein? Warum nicht? Wahrscheinlich wären Sie wie viele andere Menschen eher bereit, Freundschaft mit John zu schließen,…

    Read more
    • 19. MARCH 2009
    • 0

    Verbessern Sie Ihre Aufmerksamkeit und Entscheidungskompetenz

    Konzentration und Aufmerksamkeit sind essentiell in unserer heutigen komplexen Welt. Entscheidungen hängen oft von Details ab. Die besten Entscheidungen sind meist solche, die alle Informationen berücksichtigen. Wie schwierig es sein kann, allein über kurze Dauer alle Informationen der Umwelt zu berücksichtigen, zeigt ein Video, das im Original aus dem Visual Cognition Lab der University of…

    Read more
    • 9. APRIL 2009
    • 0

    Unsere unterbewusste Alarmanlage

    Schon bevor ein Pianist einen Fehler macht, bemerkt sein Gehirn, dass etwas schief läuft und versucht den Fehler zu korrigieren. Übersinnlich? Nein, eher "unterbewusst".Forscher des Max Planck Instituts für Kognitions- und Neurowissenschaften wollten herausfinden, zu welchem Zeitpunkt bei der Handlungsplanung vom Gehirn Fehler entdeckt werden. Mit einem erstaunlichen Ergebnis: Die Fehler werden bereits vor der…

    Read more