• 12. MäRZ 2009
    • 0

    Zur Wirtschaftskrise

    Weibliches Krisenmanagement = Erfolgreiches KrisenmanagementVon einer Aufsehen erregenden Studie berichtet Prof. Dr. Michel Ferrari von der französischen Ceram Business School. Er analysierte die 40 im französischen Aktienindex CAC gelisteten Unternehmen, um Wirkfaktoren für die gegenwärtige Krise zu erheben. Dabei fokussierte er seine Forschungen auf die Unternehmen, die den wirtschaftlichen Abschwung bisher vergleichsweise gut gemeistert hatten…

    Weiterlesen
    • 12. SEPTEMBER 2012
    • 0

    Wissenschaft: Vom Glauben und Berge versetzen…

    „Nix is umsonst und sogar da Tod kosts‘ Leben“ - dies besagt ein altes bayrisches Sprichwort und gerade in der Arbeitswelt kennen wir sie alle: Mitarbeiter die um Punkt 17 Uhr den Bleistift fallen lassen. Im eigenen Projekt wird lieber auf Zeitlupenmodus geschaltet, anstatt dem überlasteten Kollegen unter die Arme zu greifen. Am Chef und…

    Weiterlesen
    • 13. JULI 2009
    • 1

    Wiederherstellung von Privilegien

    Eine beliebte Disziplinarmaßnahme ist es, einmal gewährte Privilegien wieder zu entziehen. Diese Art der Bestrafung findet man in beinahe allen sozialen Einrichtungen, in denen sich Mitglieder zusammengeschlossen haben, um gemeinsame Ziele zu erreichen.In unserer arbeitsteiligen Welt sind das vor allem Unternehmen. Aber derartige Sanktionen kommen zum Beispiel auch im Sport vor, wo Athleten von Veranstaltungen…

    Weiterlesen
    • 2. APRIL 2009
    • 0

    Wie steigern Sie eigentlich Ihre Intelligenz?

    Teil 4: Intelligenz und ReichtumIm Matthäus-Evangelium steht geschrieben: 'Wer hat, dem wird gegeben.' Wie verhält es sich demgemäß eigentlich mit geistiger Kompetenz und materiellem Besitz? Prototypisch taucht bei dieser Überlegung sofort der 'smarte Geschäftsmann' auf, der mit Verstand, Witz und Logik den Erfolg anzieht. Unsere Alltags-Erfahrung lehrt uns aber auch: 'Die dümmsten Bauern haben die…

    Weiterlesen
    • 30. MäRZ 2009
    • 0

    Wie steigern Sie eigentlich Ihre Intelligenz?

    Teil 1: Was ist Intelligenz?Vorab ein Fakt: Es gibt schlaue Menschen und es gibt dumme Menschen. Die Skala zur Messung dieser schlau-dumm-Dimension wird üblicher Weise mit 'Intelligenz' bezeichnet. Ist diese Intelligenz, die man auch je nach Geschmack als Klugheit, geistige Kompetenz, kognitive Leistungsfähigkeit oder Informationsverarbeitungseffizienz beschreiben kann nun angeboren oder wird sie im Verlauf der…

    Weiterlesen